<<  <  Oktober 19  >  >>
 M  D  M  D  F  S  S 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
283031   

European Outoor Film Tour

Oktober
Dienstag
29
E.O.F.T. 18/19: EIN PROGRAMM – ACHT FILME Die besten Outdoorsport- und Abenteuerfilme des Jahres      Sportler Bruneck Stadtgasse 48 39031 Bruneck Italien  Anfahrt via GoogleMaps  +39 474 556023 www.sportler.com/it VERANSTALTUNGSORT Michael Pacher Haus Kapuzinerplatz 3 39031 Bruneck/ Brun…
20:00 h - 23:00 h

Technik

Haus Michael Pacher Bruneck

Beim Entwurf des Michael Pacher Hauses wurde die Einordnung und die Formung  des Baukörpers als Abschluss des Kapuzinerplatzes angestrebt und die Gestaltung des Einganges und des Innenraumes in Einklang gebracht. Das Foyer des Parterre- und Obergeschosses mit dem anschließenden „Heinrich von Stuck“ -Saal wurde schräg eingebunden und einer natürlichen und harmonischen Fortsetzung des Fußgänger- und Laubenbereiches Rechnung getragen. Der Haupteingang mit Gardarobe und des Foyers beider Geschosse ist somit zum Kapuzinerplatz orientiert. Der große Heinrich von Stuck Saal ist durch eine verschiebbare Trennwand in der Größe variabel und bietet bei eingefahrener Trennwand 450 Personen und bei ausgefahrener Trennwand 300 Personen Platz.

Der kleine „Hermann von Gilm“ Kongresssaal  ist ebenfalls mit dem Obergeschossfoyer verbunden und hat ein Platzangebot von 100 Personen. Der gesamte Saalkomplex wurde für Mehrzweckveranstaltungen geschaffen und hat eine Gesamtkapazität von 700 Personen

Der Boden im Heinrich von Stuck Saal ist horizontal angeordnet und ermöglicht sowohl eine Reihenbestuhlung, als auch eine Tischanordnung für Gesellschaftsveranstaltungen. Die Bühne ist als Mittelbühne angelegt und ist für verschiedenste Veranstaltungen mit variabler Bühnenöffnung verwendbar. Zur konstruktiven Bewältigung der weitgespannten Saalüberdachung wurde eine feuersichere Stahlbetonkonstruktion gewählt.

 

Raum und Technik

Das Haus Michael Pacher in Bruneck vereinigt Säle, Konferenzräume und eine Klein-Gastronomie mit Bar unter einem Dach und stellt ein modernes, funktionstüchtiges und überaus variable Veranstaltungshaus für die Bevölkerung in Stadt und Land dar. Hinter der Fassade aus Glas, Aluminium und Holz, bieten sich umfassende Möglichkeiten für kleine und große Veranstalter, Organisationen, Verbände und Vereine. Eine gutangelegt Kleinküche mit Bar, zusätzlichem, mobilen Pausentheken für Erfrischungen runden das Angebot ab.

 

Die Vielfalt der Möglichkeiten

 

Das Raumangebot, sowie die technischen Ausstattungen lassen unterschiedliche Veranstaltungen von 10 bis 450 Personen zu (siehe Liste).

 

Parkett Heinrich von Stuck – Saal links

277

Parkett Heinrich von Stuck – Saal rechts 

127

Bühne

170

Konzert und  Vortragsbestuhlung

Plätze

425 – 450

 

 

Gesellschaftliche Veranstaltungen an Tischen

mit Tanzfläche im Parkett

Plätze

380

ohne Tanzfläche im Parkett

Plätze 

400

Kongresse und Tagungen

Plätze

290

 

 

 

Foyer

205

 

 

 

Hermann von Gilm Saal

88

Vortragsbestuhlung

Plätze

100

Gesellschaftliche Veranstaltung

Plätze

75

Kongresse und Tagungen

Plätze

40

Foyer Parterre : Ausstellungsfläche

105

 

Technische Daten :

 

Aufzüge

Behindertenaufzug

Akustik :

Raumakustik - Konzertsaalakustik

 

Behinderteneinrichtungen :

ebenerdige Behinderteneingänge -   Behindertenrampen

Behinderten-WC Damen und Herren

Bestuhlung :

500 Stühle mobil stapel bar - Tische stapel bar für 4 bis 6 Personen

 

 

Bühnentechnik : Portalhöhe 4,5 m -Portalbreite 9,00 m reduziert bis 7,50 m

Bühnengrundfläche 170 m² -Spielfläche 70 m²

Konzertmuschel 52m² -Hauptvorhang manuell

8 Züge manuell -Filmleinwand 4,00 x 5,00 m, manuell fahrbar

Beleuchterbrücke

 

 

Elektro-akustische Anlage : Mischpult -2 Lautsprecher im H. Von Stuck Saal

Anschlussmöglichkeiten für Lautsprecher und Verstärker in allen

Nebensälen und Foyer sowie im Hermann von Gilm Saal

Drahtlose Mikrofonanlage

 

Energieversorgung : Versorgung durch E-Werk Bruneck -Notstromaggregat -Notbeleuchtung mit Akku-Batterien

Strom 1 x 32 Amp, 1 x 16 Amp, 1 x 63 Amp, 1 x 100 Amp

 

 

Datenprojektor und Notebook   Fernsehempfang : in allen Bereichen möglich

 

 

Fußboden : Parkettboden im Heinrich von Stuck Saal und Hermann von Gilm Saal

Marmorboden Granit für Foyer im Erdgeschoss und Obergeschoss

PVC im Garderobenbereich

 

Garderobenanlage : mobil für 550 Personen

Heizanlage : Fußbodenheizung Heinrich von Stuck-Saal

Beheizung über Heizkörper bzw. Lüftungsanlage

Klimaanlage : Teilklimatisierung

 

Lichtstellenanlage : Großer Saal Heinrich von Stuck - Stufenlose Regelung der Saal- und Bühnenbeleuchtung – Scheinwerferanlage (siehe Downloads )

 

 

Raumhöhen : Heinrich von Stuck Saal - Niederer Teil 3 m - Hoher Teil 7 m

Hermann von Gilm Saal: 3 m -Foyer 3 m

 

 

Regieräume :  Für Heinrich von Stuck Saal - Bild- und Tonregie - Lichtregie

 

 

Sanitäranlage : Für Besucher im Erdgeschoss -4 Herren WC -1 Herren Behinderten  WC -6 Pissoir -4 Waschmulden

7 Damen WC - 1 Damen Behinderten WC - 4 Waschmulden

 

Verdunkelung : Großer Saal- elektrisch betriebene Spezialverdunkelung im Bereich der Fensteröffnungen.